Traumfrau




Wo ist Sie ?

Werde ich Sie jemals finden ?

Wie muß Sie sein ?

Sie kann sein wie Sie will, nett oder böse, groß oder klein, dünn oder auch nicht, ein Kuscheltier oder aber auch eine Zicke,
Hauptsache Sie ist sich Ihrer selbst sicher und steht zu dem was Sie ist.

Ich weis nicht genau wie meine Traumfrau aussieht, aber wie jeder habe auch ich irgendwo ein Bild nachdem ich suche.

Eine Sache gibt es da aber die leider Pflicht ist: kurze Haare. Ich kann nicht dafür, aber kurze Haare an einer Frau finde ich
einfach am schönsten. Die Form des Gesichtes kommt dabei einfach am besten zur Geltung.
Die Augen und ich meine wirklich die Augen, wirken bei dieser Art der Frisur einfach größer und leuchtender.

Ok, Sinéad O'Connor (Video: Nothing compares 2 you) war dann doch ein bißchen sehr kurz aber auch das hat irgendwie seinen Reiz.

Ich habe hier zwei Bilder von zwei sehr schönen  Frauen, die das was ich oben geschrieben habe zeigen.

Hey, sollte es mir zu denken geben das beide aus Irland kommen. Na vielleicht sollte der nächste Urlaub mal geplant werden.

Es ist noch nicht lange her, da traf ich eine die diesen Titel verdiente und ich nannte Sie auch so, aber es hat nicht sollen sein.
Sie war eigentlich das genaue Gegenteil von dem was ich oben beschrieben habe, aber ich mochte Sie sehr.

Denn so komisch, schwierig, irgendwie komplett verdreht  wie Sie auf viele wirkte, war Sie wenn man sich Zeit nahm nicht. Es brauchte
nur ein paar ruhige Gespräche um Sie zu verstehen.

Das erinnert mich an diesen dämlichen Witz mit dem Flaschengeist:

Ein Mann geht am Strand von Miami spazieren und findet eine Flasche. Er öffnet diese Flasche und heraus kommt ein Flaschengeist.
"Danke das Du Mich nach fast 3000 Jahren befreit hast!" sagte der Geist "Dafür erfülle Ich Dir einen Wunsch!"
Der Mann überlegte eine Weile und sagte dann zu dem Geist "Es währe schön wenn es eine Brücke zwischen den USA und Europa
geben würde."
Der Geist bekam große Augen und sagte "Also das ist UNMÖGLICH, bitte wünsche Dir etwas anderes, das nicht ganz so schwierig ist!"
Wieder überlegte der Mann und sagte dann "Ok, dann möchte Ich die Frauen verstehen können!"
Der Geist holte tief Luft und fragte dann "Wie viele Fahrspuren wolltest Du haben?"

Was sagt uns das?

Toyota hatte unrecht, es gibt Sachen die sind einfach UNMÖGLICH.

Aber Ich werde nicht aufgeben und nach meiner Traumfrau suchen.